Digitaler Wirtschaftsspionage, Sabotage und Datendiebstahl in Unternehmen

Digitale Angriffe auf jedes zweite Unternehmen laut BITKOM Studie
Gut die Hälfte (51 Prozent) aller Unternehmen in Deutschland ist in den vergangenen zwei Jahren Opfer von digitaler Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl geworden. Das hat eine Studie des Digitalverbands BITKOM ergeben. (Quelle:... [mehr]
 

Eindeutige Impressums-Angabe auch bei Social Media Plattformen

Ein "Info" Button oder Link reichen nicht aus
Quelle: Oberlandesgericht Düsseldorf, I-20 U 75/13 Auszug aus dem Inhalt: Der Antragsgegner handelt unlauter, da er bei seinem Facebook-Auftritt die Pflichtangaben nach § 5 TMG nicht leicht erkennbar und unmittelbar erreichbar zur Verfügung... [mehr]
 

Fehlende Datenschutzklausel kann Wettbewerbsverstoss darstellen

Ordnungswidrigkeit und Wettbewerbsverstoß
Nach § 13 TMG hat der Diensteanbieter den Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über die Verarbeitung seiner Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der ... [mehr]
 

Eigenartige E-Mails mit einem Link

Die Nachrichten bestehen nur aus einem langen Link wobei es für den Benutzer so aussieht, als ob "www.google.com" aufgerufen wird. (*) http://www.google.com/url?q=http_%3A%2F%2F%73_%68%61rp%65n%2Eca%6E%61d... [mehr]
 

Outlook - blockierte Anlage die nicht erneut angefordert werden kann

Outlook blockiert aus Sicherheitsgründen standardmäßig diverse Anlagetypen. Hierbei gibt es u.a. eine Einstufung in verschiedene Ebenen (Level) wie Outlook damit umgeht. [ Standardmäßig gesperrte Dateitypen ] Dateien der Ebene 1 (Level 1)... [mehr]
 

E-Mail und Spam-Ordner Kontrolle verpflichtend

Spam-Filter wurde nicht täglich kontrolliert...
Bei der Durchsicht des E-Mailpostfaches sollten unbedingt auch alle weiteren Ordner für ausgefilterte Nachrichten (z.B. Spam/Junk Mail Ordner) kontrolliert werden. Ansonsten könnte es bei Streitigkeiten um den Empfang einer Nachricht böse... [mehr]
 

Bundesnetzagentur geht gegen unerlaubte Telefonwerbung vor

50.000 € Bußgeld wegen unerlaubter Telefonwerbung Die Bundesnetzagentur hat gegen ein Unternehmen in Nordrhein-Westfalen ein Bußgeld in Höhe von 50.000 € verhangen. Das Unternehmen hat wiederholt gegen das Verbot der unerlaubten Telefonwerbung... [mehr]
 

BGH - Ein Provider darf dynamischen IP-Adressen speichern

Ein Provider sei zur Speicherung der dem jeweiligen Nutzer zugeteilten dynamischen IP-Adressen für einen Zeitraum von sieben Tagen nach dem Ende der jeweiligen Internetverbindungen gemäß § 100 Abs. 1 TKG befugt. Diese Art der Datenerhebung und... [mehr]
 

Ein Angriff ganz anderer Art – die Macht der Daten

Was sollen die mit meinen Daten...
Bei Präsentationen, Workshops oder Sensibilisierungsveranstaltungen gibt es immer wieder die Frage „Was sollen die mit meinen Daten – ich hab doch nichts zu verbergen?“. Am letzten Juni Wochenende zeigte sich einmal wie Mächtig doch eine Masse an ... [mehr]
 

Phishing Mails–Nachverfolgung immer schwerer

Ziel ist es an diverse Zugangsdaten zu gelangen
Eine kurze Analyse einer Phishing E-Mailnachricht zeigt wie raffiniert u.a. auch verfügbare Internetdienste zur Tarnung verwendet werden. Hier zum Beispiel eine E-Mailnachricht zur Aufforderung zur Eingabe von Zugangsdaten: Was in dem Fall... [mehr]
 
Page 5 of 6 << < 1 2 3 4 5 6 > >>